Verschoben
Bisheriges Datum:

Bielefelder Songnächte - Black Sea Dahu

Black Sea Dahu  

Lampingstraße 16
33615 Bielefeld

Tickets from €17.50 *
Concessions available

Event organiser: NewTone Musik- und Kulturmanagement, Viktoriastraße 19, 33602 Bielefeld, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €17.50

Schüler/ Studenten

per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

print@home after payment
Mail

Event info

Obwohl Black Sea Dahu gerade erst am Anfang ihrer Karriere stehen, klingt die Musik der Band bereits beeindruckend ausgereift. Songs wie „In Case I Fall for You“ verbinden urbane Folk-Ästhetik mit gefühlvollen Arrangements und emotional getränktem Songwriting. Eine Mischung, die einen nicht mehr loslässt!

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.

Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu. Verpassen Sie nicht die einmalige Gelegenheit, die Schweizer Band um Janine Cathrein live bei einem Konzert zu erleben!

Videos

Location

Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstraße 16
33615 Bielefeld
Germany
Plan route
Image of the venue

In Bielefeld erwarten die Gäste in der Rudolf-Oetker-Halle eine hervorragende Akustik und eine einzigartige Architektur. Seit ihrer Einweihung 1930 ist die Oetker-Halle der perfekte Veranstaltungsort für Konzerte, Tagungen, Ausstellungen, Kongresse oder Empfänge aller Art. Bis Anfang der 1950er-Jahre galt die Halle als eine der besten und schönsten Konzerthallen der Welt.

Der große Saal verfügt über 1.561 Sitzplätze und, in einer Orgelkammer hinter dem Orchesterpodium, die letzte große „unsichtbare“ Konzertsaalorgel in Nordrhein-Westfalen. Das großzügig angelegte Foyer und der kleine Saal stellen weitere Highlights dar. In unmittelbarer Nähe der Halle befinden sich Parkplätze in ausreichender Zahl, die von Gästen des Hauses genutzt werden können. Darüber hinaus verfügt die Rudolf-Oetker-Halle über einen Stadtbahnanschluss und eine Bushaltestelle vor dem Haus.

Noch heute ist die Rudolf-Oetker-Halle das was sie schon immer war: Ein großer Konzertbau für große Künstler. Erleben Sie in dieser außergewöhnlichen und wunderschönen Konzerthalle unvergessliche Stunden.