Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Christone "Kingfish" Ingram - presents 662: Juke Joint live 2022

Schanzenstraße 37
51063 Köln

Tickets from €40.07 *

Event organiser: 3dog Entertainment oHg, Ottostraße 2, 44147 Dortmund, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €40.07

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Tickets für Rollstuhlfahrer/ Schwerbehinderte Besucher und deren Begleitpersonen sind auf diesem Portal nicht verfügbar. Bitte wenden Sie sich an den Veranstalter unter info@3dog-entertainment.com
print@home
Delivery by post

Event info

Im Herbst 2022 ist es endlich soweit!
Die 23jährige "Blues explosion" Christone "Kingfish" Ingram kommt für sechs Konzerte nach Deutschland! Schon mit seinem Debutalbum "Kingfish" aus dem Jahre 2019 sorgte der U.S. Amerikaner für Furore. Kaum erschienen, schoss es auch gleich auf die #1 der amerikanischen Billboard-Bluescharts.
Nun legt er noch einen drauf: "662" heißt sein brandneues Album, das im Juli letzten Jahres erschien.

“Is Kingfish the future of the blues? One of the most exciting young guitarists in years, with a sound that encompasses B.B. King, Jimi Hendrix and Prince” –Rolling Stone

“A rising blues prodigy...A torchbearer”–NPR Music

“Kingfish is the next explosion of the blues”–Buddy Guy


Doch wer ist diese “next explosion of the blues” eigentlich? Die Rede ist Christone “Kingfish” Ingram, 23 Jahre jung. Geboren in Clarksdale, Mississippi/USA. Sein Debutalbum “Kingfish” aus dem Jahr
2019 sorgte für Furore. So jung und schon so brillant an der Gitarre....ganz zu schweigen von seinem Gesang. “I do think I have an old soul, that I’ve been here before,” so der Newcomer. “I’m moving forward with one foot in the past.”
Schon im frühen Kindesalterwurde er stark von Musik beeinflusst. Vor allem der Gospel war sehr präsent in seinem Umfeld. Kurze Zeit später kamen dann Größen wie, z.B., Prince, Jimi Hendrix oder auch B.B. KING hinzu. Ob Schlagzeug, Bass oder eben Gitarre....dieser junge Mann beherrscht diverse Instrumente nahezu perfekt.

Produziert wurde der 2019er -Longplayer “Kingfish” übrigens vom zweifachen Grammy-Gewinner Tom Hambridge (Buddy Guy, Susan Tedeschi, Joe Louis Walker). Das Album schoss sofort auf Platz 1 der amerikanischen Billboard Blues Charts und wurde zudem für einen Grammy in der Kategorie “Bestes traditionelles Blues Album” nominiert. Überhaupt ist Christone immer noch mehr als überrascht über diesen sensationellen Erfolg. “Ich kann es immer noch nicht fassen,dass ich mein Debütalbum bei Alligator Records so schnell veröffentlichen durfte. Das ist einfach nur der Wahnsinn”, so der Künstler. “Raw and inspired guitar playing, soulful, deepvocals and songwriting”, so lauten nur einige der überschwenglichen Reaktionen. Und das –nur nochmal zur Erinnerung –mit 23Jahren

Event location

E-Werk
Schanzenstraße 36
51063 Köln
Germany
Plan route

Wer das E-Werk Köln betritt, atmet den Geist der Vergangenheit: Das ehemalige Umspannwerk aus der Gründerzeit besticht durch seine einzigartige Architektur und das industrielle Flair. Die Atmosphäre des E-Werks zieht jeden Besucher in seinen Bann, ganz egal, ob er zum Genuss eines Konzerts oder für beste Comedy-Unterhaltung in die Rheinmetropole kommt.

Nachdem es zu seiner eigentlichen Bestimmung nicht mehr gebraucht wurde, verfiel das E-Werk in einen Dornröschenschlaf. Erst die Mitglieder der Gruppe BAP weckten das Gemäuer wieder auf und eröffneten zusammen mit anderen Partnern aus der Kölner Unterhaltungsszene 1991 das E-Werk als Veranstaltungsort. 2007 wurde dort umfassend renoviert und fortan der Fokus ausnahmslos auf spezielle Events, Konzerte und Comedy gelegt. Der Hauptsaal erinnert mit Stahlträgern, Rundbogenfenstern und rotem Backstein an die vormalige Verwendung des Gebäudes, ist aber mittlerweile Konzerthalle und Heimat diverser anderer Veranstaltungen. So findet hier zum Beispiel die alljährliche Stunksitzung statt, eine satirische Hommage an die Prunksitzungen des Kölner Karnevals. Zu dem Komplex gehört auch das Palladium, ein Club in einer ehemaligen Maschinenhalle auf der gegenüberliegenden Seite.

Die Location im Stadtteil Mülheim liegt nur wenige hundert Meter vom Rhein entfernt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Straßenbahn hält in der Nähe (Haltestelle Mülheim Berliner Straße), ebenso wie mehrere Busse. Mit dem Auto erfolgt die Anreise über die A3 und die angrenzenden Zufahrtsstraßen. Parkplätze finden sich in ausreichender Menge im Medienzentrum Ost, dem Gelände rund um das E-Werk.