Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

GRNDGSTZ (UA) - von Annalena und Konstantin Küspert

Theaterplatz 2
91054 Erlangen

Tickets from €7.50 *
Concession price available

Event organiser: das theater erlangen, Theaterstraße 1, 91054 Erlangen, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Inhalt
Kurz bevor das Grundgesetz seinen 73. Geburtstag feiert, laufen die Proben für die Jubiläumsfeier auf Hochtouren. Es wurden keine Kosten und Mühen gescheut, um dem Anlass entsprechend ausgiebig zurück- und nach vorn zu blicken. Neben berühmten Politikern und Vätern des Grundgesetzes sollen auch Gott, der Bundesadler und alle 148 Artikel bei den Feierlichkeiten anwesend sein.
Annalena und Konstantin Küspert entwickeln, recherchieren und schreiben gemeinsam Stücke. Ihr erstes Stück Der Reichsbürger wurde erfolgreich auf vielen deutschen Bühnen nachgespielt. Mit dem 2019 entstandenen Stück GRNDGSTZ zeigt das Theater Erlangen nun eine Uraufführung von Küspert & Küspert, die einen gewichtigen und komplexen Gegenstand zum Ausgangspunkt einer herrlich komischen Revue macht und unseren Umgang mit dem Grundgesetz kritisch beleuchtet.

Regie ... Helge Schmidt
Bühne & Kostüme ... Atelier LANIKA (Anika Marquardt, Lani Tran-Duc)
Video … Jonas Plümke
Musik … Frieder Hepting
Dramaturgie ... Karoline Felsmann

Mit
Barbara Krebs
Max Mehlhose-Löffler
Hermann Große-Berg
Juliane Böttger
Alissa Snagowski
Janina Zschernig

Event location

Markgrafentheater
Theaterplatz 2
91054 Erlangen
Germany
Plan route
Image of the venue location

Im ältesten bespielten Barocktheater Süddeutschlands können Sie Theater- und Operninszenierungen auf höchstem Niveau erleben. Als eine von drei Spielstätten von „Das Theater Erlangen“ bietet das Markgrafentheater Raum für Klassiker und Neuheiten des Theaters.

Im frühen 18. Jahrhundert wurde das Theater als Opern- und Komödienhaus erbaut. Nach einigen Renovierungen und Restaurierungen können heute bis zu 570 Zuschauer pro Veranstaltungen im atemberaubenden Saal Platz nehmen. Besonderer Hingucker ist die Fürstenloge, die reich verziert den Zuschauerraum krönt. Der absenkbare Orchestergraben kann bis zu 40 Musiker unterbringen und die Bühne bietet ausreichend Platz für aufwendige Produktionen. Opern, Operetten, Theater und Kabarettabende sind hier beinahe täglich zu sehen. Das Programm reicht von Klassikern wie „Der Kaufmann von Venedig“ von William Shakespeare bis hin zu modernen Inszenierungen. Auch Unterhaltungskünstler wie Rainald Grebe lassen es sich nicht nehmen, hier einmal aufzutreten.

Das Markgrafentheater in Erlangen ist schon längst zu einer festen Kulturinstitution der Stadt geworden. Hier können Sie unvergessliche Abende genießen. An diesem Haus führt kein Weg vorbei!

Terms and conditions

Wichtiger Hinweis | Maskenempfehlung
Die Stadt Erlangen hat sich dazu entschlossen, ab dem 02.05. eine Maskenempfehlung für Kulturveranstaltungen auszusprechen.

Bei öffentlichen Veranstaltungen in Innenräumen ist das Tragen einer Masken somit nicht mehr obligatorisch.
Dennoch möchten wir unseren Besucher*innen das Tragen einer Maske (FFP2- oder medizinische Maske) für den Vorstellungsbesuch zum Selbstschutz weiterhin nahelegen.

Ebenso bitten wir Sie, von einem Theaterbesuch abzusehen, wenn Sie typische Symptome einer möglichen Infektion mit dem Coronavirus haben.

Wir danken für Ihr Verständnis.