Konstantin Wecker - Solo zu zweit mit Jo Barnikel

Konstantin Wecker & Jo Barnikel  

Aichet 1
94136 Thyrnau

Tickets from €45.00 *
Concessions available

Event organiser: classic events niederbayern e.V., Stifterweg 32, 94474 Vilshofen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €45.00

Ermäßigt

per €40.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Studenten, Schüler und Schwerbehinderte ab 80%. Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt, die Begleitperson bezahlt den Normalpreis.

Hinweis:
Familien und zwei verschiedene Haushalte dürfen unmittelbar nebeneinander sitzen und registrieren sich mit ihrem Sitzplatz via QR-Code (und Smartphone).
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Bitte beachten Sie die jeweils aktuelle Verordnung zum Infektionsschutz (BayIfSMV).

Gekaufte Karten für Konzerte in Innenräumen können ab 23.08.2021 großteils nur mit einem Impf- oder Genesenennachweis bzw. einem gültigen Test genutzt werden (3G-Regel).

Ein fehlender Nachweis berechtigt nicht zur Ticketerstattung.

Konstantin Wecker gehört zusammen mit Hannes Wader und Reinhard Mey zur Spitze der deutschsprachigen Liedermacher. Mal streitbar, mal besinnlich, mal sanft, mal explosiv – aber immer leidenschaftlich: So kennt und liebt das Publikum den Musiker aus München. Der Liedermacher, der die deutsche Musikszene seit über vier Jahrzehnten mitprägt, ist sich selbst immer treu geblieben und wird so auch auf seiner aktuellen Tour den Menschen wieder Mut machen, sich zu empören. Dies tut er mit wütenden und zärtlichen Tönen sowie traumhaft schönen Melodien – geschrieben für seine Anhänger und all diejenigen, die Konstantin Wecker für sich neu entdecken möchten. Seine Musik entpuppt sich als poetisch-musikalischer Liebesflug der ganz besonderen Art, in der lyrisch-sensible Klavierstücke mit Reggae, Pop und noch viel mehr vereint werden. „Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen." Dies ist und bleibt der Wunsch des Liedermachers Konstantin Wecker. Die Gäste seines Programms „Solo zu zweit“, das er 2018 mit seinem langjährigen Bühnenpartner Jo Barnikel präsentiert, erleben einen Abend, der geprägt sein wird von kraftvolle Tastenklängen und feinfühliger Poesie - und immer auch von der Suche nach dem Wunderbaren. Bei Konstantin Wecker kann man es finden. Der Münchner Musiker setzt sich bei diesem abendlichen Streifzug durch sein über 50-jähriges Schaffen auch weiterhin für eine Welt ohne Waffen und Grenzen ein. Solo. Zu zweit. Und auch solo zu zweit. Und immer für uns alle

Location

Gut Aichet
Aichet 1
94136 Thyrnau
Germany
Plan route

Seit über 500 Jahren in Familienbesitz blickt Gut Aichet auf eine lange Tradition zurück. Vielfältige Möglichkeiten zum Feiern oder Tagen werden Ihnen hier inmitten des herrlichen Naturschutzgebiets am Rande des Bayrischen Waldes geboten.

Unter dem Namen Aychelpaurn wurde das Hofgut vor mehr als 500 Jahren gegründet. Der Name, abgeleitet von der häufig vorkommenden Eiche, hat sich zwar geändert, die Familie ist aber immer noch die gleiche. Seit 1654 wird Gut Aichet von Familie Anetseder geführt, die hier nicht nur ein Paradies für Naturliebhaber und Reiter, sondern auch eine traumhafte Location für festliche Anlässe und Tagungen geschaffen hat. Ein Festsaal mit offenem Dachstuhl, ein eleganter Innenhof und die rustikale Jagdhütte bieten das passende Ambiente für jede Art von Feier. Auf der Freilichtbühne finden zudem musikalische Sommernächte statt.

Das Gelände mit seinen 90 Hektar bietet auch für passionierte Reiter alles was das Herz begehrt. Reithallen, Dressur- und Springplatz, Longierzirkel und nicht zuletzt der Zugang zu Wald und Feldern sind sowohl für Reitanfänger als auch anspruchsvolle Reiter der richtige Ort, um dem Reitsport nachzugehen.

Hygienekonzept

Hygienekonzept
Bitte beachten Sie die jeweils aktuelle Verordnung zum Infektionsschutz (BayIfSMV). Gekaufte Karten für Konzerte in Innenräumen können großteils nur mit einem Impf- oder Genesenennachweis bzw. einem gültigen Test genutzt werden (3G-Regel). Ein fehlender Nachweis berechtigt nicht zur Ticketerstattung.