Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Rüdiger Hoffmann: Vorpremiere zum neuen Programm

Langemarkstraße 1-3
41539 Dormagen

Tickets from €22.45 *

Event organiser: Stadt Dormagen, Langemarkstraße 1-3, 41539 Dormagen, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €22.45

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

„Ja, hallo erst mal! Ich weiß gar nicht, ob Sie’s wussten…”. Rüdiger Hoffmann kommt erstmals in die Kulturhalle. In Dormagens guter Stube feiert der Kabarettist und Musiker aus Bonn-Beuel eine seine weniger Vorpremieren zu seinem kommenden Programm. Die Gäste in der Kulturhalle erleben also im wahrsten Sinne des Wortes einen einmaligen Abend. Denn Rüdiger Hoffmann wird nach dieser Vorstellung an seinem Programm weiter feilen.

Rüdiger Hoffmann gehört seit Jahrzehnten zu den Großen der deutschen Comedyszene. Richtig durch startete er Anfang der 1990er-Jahre. Damals trat er mehmals im Quatsch Comedy Club auf und absolvierte gemeinsame Auftritte mit Jürgen Becker. Daneben gehörte Hoffmann zu den Stammgästen bei "RTL Samstag Nacht", zudem glänzte er in der Komödie "7 Zwerge – Männer allein im Wald".

Seine eigentliche Stärke zeigt er auf der Bühne. Überzeugen Sie sich selnst - am 21. Januar 2023 in der Kulturhalle Dormagen.

Foto: Nadine Dilly

Videos

Event location

Kulturhalle Dormagen
Langemarkstraße 1-3
41539 Dormagen
Germany
Plan route

Zwischen Köln und Düsseldorf findet sich die beeindruckende Stadt Dormagen mit wunderschönen alten Gebäuden. Inmitten dieser befindet sich die Kulturhalle Dormagen, welche mit hochwertigen Kleinkunstveranstaltungen aufwartet. Insbesondere Theater- und Kabarettvorstellungen haben hier ihr Zuhause gefunden und bieten den Besucherinnen und Besuchern ein ums andere Mal hervorragende Unterhaltung. 

Auf der 1990 errichteten Bühne in der Kulturhalle Dormagen standen bereits die Crème de la Crème der deutschen Theater- und Kabarettszene. So zeigten unter anderem Dieter Nuhr, die Düsseldorfer Kom(m)ödchen und der Berliner Distel ihr Können. Mit ihren circa 200 Sitzplätzen bietet die Halle ausreichend Platz für Kleinveranstaltungen. So kann die Veranstaltungshalle im Herzen der Stadt, ausgestattet mit moderner Licht- und Tontechnik, beim Kulturbüro angemietet werden.

Der beliebte Kleinkunstsaal findet sich in unmittelbarer Nähe zu einer Vielzahl von Bushaltestellen. Neben der Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können Besucherinnen und Besucher die Kulturhalle Dormagen auch mit dem PKW erreichen. Mehrere Parkplätze finden sich in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort.